BVB.net - Bus Verkehr Berlin KG
Branche:
​Personenbeförderung / Bus
Berufe:
Berufskraftfahrer/Berufskraftfahrerin
Job Region:
Berlin
Berlin
Vergütung:
nach Absprache
BVB.net - Bus Verkehr Berlin KG
Grenzallee 15
12057
Berlin
Ansprechpartner:
Ina Bertz
Telefon:
030 683 89 163
Email:
i.bertz@bvb.net
Webseite:

Übersicht

Als größtes privates Busunternehmen im Raum Berlin-Brandenburg suchen wir Sie zur Unterstützung
unserer Kollegen (m/w/d) im Fahrdienst! Dabei führen Sie Reisebusse im Charter- und
Transferverkehr in Berlin und Umland, Sightseeing-Doppeldeckern (City Circle) in Berlins Innenstadt
und/oder Linienbusse im ÖPNV. Sie wollen Ihr Hobby zum Nebenberuf machen oder suchen parallel
zu Ihrer Rente eine abwechslungsreiche Tätigkeit? Dann sollten wir uns kennenlernen!

Wir bieten:

-eine ganzjährige abwechslungsreiche Tätigkeit
-flexible Einsatzmöglichkeiten auf Ihre Wünsche angepasst
– eine tarifliche Vergütung nach geleisteten Arbeitsstunden plus feste Zuschläge (Feiertag
100 %, Sonntag 50 %, Mehrarbeit 25 %, Nacht 15%) und Spesenzahlungen (keine Pauschalvergütung)
– ein internes “Service”-Paket: Tankstelle, Reinigung (durch vollautomatische Waschanlage und
ein Reinigungsteam für die Innenreinigung) sowie Meisterwerkstatt direkt auf dem
BVB-Betriebsgelände und vieles mehr

Wir erwarten:
– Führerschein der Klasse D/DE mit Schlüsselzahl 95
– Berufserfahrung als Busfahrer (m/w/d) im Gelegenheitsverkehr, Sightseeing und/oder
Linienverkehr
– gute Deutschkenntnisse
– Zuverlässigkeit und Freundlichkeit in Kombination mit einem gepflegten, kundenorientierten
Auftreten

Bewerbungsinfos:
Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie wollen mehr erfahren? Dann freuen wir uns auf Ihre
aussagekräftige Bewerbung mit folgenden Unterlagen im PDF-Format:
-Lebenslauf
– beidseitige Kopie des Führerscheins und ggf. des Fahrerqualifizierungsnachweises
– Kopie der Fahrerkarte, falls vorliegend
– ein Anschreiben ist nicht notwendig
Am schnellsten bewerben Sie sich per Email an jobs@bvb.net – bitte geben Sie hierbei die
Chiffrenummer AHF-HOJM-220922 an.

Die ausgeschriebene Stelle wendet sich an alle interessierten Personen – ungeachtet des Alters, des
Geschlechts, der ethnischen Herkunft, der Religion oder Weltanschauung, der sexuellen Identität
und/oder einer Behinderung. Im Interesse der beruflichen Gleichstellung sind Bewerbungen von
Frauen ausdrücklich erwünscht. Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerber (m/w/d)
bevorzugt berücksichtigt.